Lehrlingsförderung

Die Stadtgemeinde St. Andrä gewährt jedem Betrieb mit Betriebsstandort St. Andrä (ausgenommen Lehrwerkstätten), eine einmalige Lehrlingsförderung in Höhe von € 220,-- für jeden neu eingestellten Lehrling. Diese Förderung läuft unabhängig anderer Förderungsaktionen von Land und Bund. Als Nachweis ist dem Ansuchen um Lehrlingsförderung eine Kopie des Lehrvertrages mit dem Genehmigungsvermerk der Lehrlingsstelle bei der Wirtschaftskammer für Kärnten beizulegen.