Appell zum Wassersparen

Aufgrund anhaltender Trockenheit sind die Schüttungen der Quellfassungen in den letzten regenarmen Monaten stark zurückgegangen. Ebenso konnten die Niederschläge in den letzten Wochen keine wesentliche Entspannung der Situation herbeiführen.

Es werden alle BenutzerInnen der öffentlichen Wasserversorgungsanlagen höflichst ersucht ab sofort bis auf weiteres sparsam mit Wasser umgehen, auf Autowaschen zu verzichten, das Bewässern von Grünanlagen auf ein Mindestmaß einzuschränken sowie das Befüllen von Schwimmbädern zu unterlassen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Die Wasserversorgung der Stadtgemeinde St. Andrä