Tourismus

famil_obst

St. Andrä im Lavanttal
ist einer der ältesten Orte Kärntens. In der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts zur Stadt erhoben. Die Wallfahrts- und Hochzeitskirche MARIA LORETO, im Jahr 2014 zur BASILIKA erhoben, mit der Gnadenkapelle der "Schwarzen Madonna", die Domkirche zum Hl. Andreas sowie zahlreiche Kirchen in und um St. Andrä prägen das Bild einer Stadt mit Geschichte und einer sehenswerten Umgebung.

Nicht nur Tradition, sondern 1000jährige Geschichte hat der Obstbau im Lavanttal.

"Naturerlebnis Landwirtschaft/Brauchtum", "Naturerlebnis Familienurlaub" und "Naturerlebnis Freizeitsport" bieten viele Möglichkeiten Kultur und Brauchtum mitzuerleben.

Tourismusinformation der Stadtgemeinde          St. Andrä

Ansprechpartner: Ingrid Weinländer
Adresse: St. Andrä 210, 9433 St. Andrä
+43 (0)4358/2710-40
+43 (0)4358/2710-49
ingrid.weinlaender@st-andrae.at
http://www.st-andrae.at
Landurlaube