Wasserversorgung

Die Wasserversorgungsanlage der Stadtgemeinde St. Andrä umfasst derzeit 74 Quellfassungen, 14 Hoch-behälter mit einem Fassungsvermögen von zirka 2.400 m³, und ca. 158 km Hauptleitungen. Durch die öffentliche Wasserversorgungsanlage werden derzeit ca.78. % der Bevölkerung mit Trinkwasser versorgt. Der restliche Teil wird entweder durch private Wassergenossenschaften oder Einzelversorgungs-anlagen versorgt.

 

Die Aufgaben der öffentlichen Trinkwasserversorgung der Stadtgemeinde St. Andrä umfassen im Wesentlichen die Sicherstellung der Trinkwasser-versorgung, Reparatur, Erneuerung und Sanierung des gesamten Versorgungsnetzes, Qualitätskontrolle und Überwachung der Wasserqualität, Wartung der Anlagen,  Herstellung von Hauswasseranschlüssen, Hydranten Überwachung und der Wasserzählerdienst.


BEREITSCHAFTSDIENST für Notfälle außerhalb der Dienstzeiten: Tel. 0664/311 0 298

Anmeldung Wasseranschluss

Link zum Formular für die Anmeldung eines Wasseranschlusses

Publikationen